Herzlich willkommen!

 

 

Wir sind ein online Übersetzungsbüro, mit Sitz in Deutschland, das seit 2002 maßgeschneiderte Übersetzungen anfertigt. Neben Firmen aus allen Bereichen der Wirtschaft betreuen wir auch öffentliche und private Kunden. Unsere Dienstleistungen umfassen Übersetzungen in alle Weltsprachen.

 

Sie benötigen technische Übersetzungen ins Englische, juristische Übersetzungen ins Französische, literarische Übersetzungen ins Spanische oder medizinische Übersetzungen ins Italienische? Vielleicht möchten Sie aber auch Ihren Geschäftspartner in China, Indien oder Dubai in seiner Heimatsprache anschreiben? Kein Problem, unsere kompetenten Fachübersetzer stehen Ihnen zuverlässig zur Seite.

 

Damit Sie sich ein Bild von unserer Arbeit machen können, haben wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen mehrsprachig gestaltet. So können Sie sehen, wie wir unsere AGB in die Sprachen Englisch, Französisch und Italienisch übersetzt haben. Die fremdsprachigen Bereiche der Website wurden durch unsere Übersetzer angefertigt, um eine größtmögliche Authentizität zu gewährleisten.

 

Sie möchten eine gute Übersetzung, ohne dass Sie sich im Dschungel einer Website mit der entsprechenden Informationsflut auseinandersetzen zu müssen? Hier sind Sie genau richtig. Wir bieten Ihnen unser gesamtes Wissen und unsere jahrelange Erfahrung auf dem Sektor der Übersetzungen in die verschiedensten Sprachen.

 

Wir freuen uns, auch Sie von unserer Arbeit zu überzeugen. Zögern Sie nicht, unsere Übersetzungsagentur unverbindlich zu kontaktieren - wir freuen uns auf Sie. ​Unsere Projektmanager können Ihnen ein individuelles Angebot noch heute anfertigen und zukommen lassen.

 

 

Nachfolgend haben wir ein berühmtes Zitat von Sokrates über die "Jugend von heute" in einer zeitgemäßen Version in mehrere Sprachen übertragen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

 

Sokrates (469-399 vChr)

 

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

 

 

Socrates (469-399 BC)

 

They're ill-mannered, spoiled, no respect for their elders and betters, the youth of today would rather sit and talk than exert themselves.
The little brats act like they're the head of the household, they won't stand up when another person comes into the room, they argue with their parents and chat amongst themselves when others are present, they wolf up all the treats at the dinner table, they lounge around with their legs crossed, and they terrorise their teachers.

 

Sócrates (469-399 a.C.)

 

Hoje em dia a juventude gosta do luxo. Não tem boas maneiras, despreza a autoridade, não tem respeito por pessoas mais velhas e conversa, em vez de se empenhar. Os jovens já não se levantam quando os mais velhos entram. Contradizem os pais, causam alvoroço na sociedade, à mesa devoram os doces, cruzam as pernas e tiranizam os seus professores.

 

 

Sócrates (469-399 a. C.)

 

bald verfügbar...

 

 

Socrate (469-399 a.C.)

 

La gioventù di oggi ama il lusso, è maleducata, disprezza l'autorità, non ha alcun rispetto per gli anziani e chiacchiera anziché lavorare. I giovani non si alzano più in piedi davanti a un adulto che entra nella stanza, contraddicono i loro genitori, sproloquiano in società, a tavola si ingozzano di dolci, siedono scomposti e tirannizzano i loro insegnanti.

 

 

Sokrates (MÖ 469-399)

 

Günümüzün gençleri lüks düşkünüdür. Kötü huyları vardır, itaat nedir bilmezler, büyüklerine saygıları yoktur, çalışmak yerine gevezelik etmeyi tercih ederler. Büyükleri odaya girince ayağa kalkmazlar. Anne ve babalarına sürekli itiraz ederler, cemiyette magandalık yaparlar, yemek sofrasında şekerlemeleri oburca yerler, edepsizce bacak bacak üstüne atarlar ve öğretmenlerini çileden çıkartırlar.

 

 

Socrates (469-399 v.Chr.)

 

bald verfügbar...

 

 

Socrate (469-399 av. J.-C.)

 

 

bald verfügbar...

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Übersetzungsbüro | Fachübersetzungen